Sehenswürdigkeiten online   Brüssel  Lissabon Prag London

Manneken Pis

Der kleine urinierende Kerl ist DAS Wahrzeichen Brüssels. Manneken Pis wird übrigens auch "Petit Julien" genannt. Ähnliche Bronzestatuen gibt es auch in Geraardsbergen und anderen Städten. Die Statue in Brüssel sei jedoch die älteste, wie die Brüsseler gerne sagen...

Manneken Pis

Die Bronzestatue wurde 1619 an der Ecke Rue Rue de l'Etuve und Rue des Grands Carmes aufgestellt. Der kleine Mann ist tatsächlich nur 61 cm groß. Viele Touristen neigen dazu enttäuscht zu sein wenn Sie den kleinen Manneken Pis zum ersten Mal sehen.

Wiederholt wurde Manneken Pis gestohlen und musste ersetzt werden. Die heute zu besichtigende Statue stammt aus dem Jahr 1965.

Zu besonderen Anlässen wird die Statue verkleidet. Bei Fussball-Länderspielen trägt Manneken Pis das Trikot der belgischen Nationalmannschaft. Alle Kostüme (mehrere Hundert Stück) sind im Brüsseler Stadtmuseum ausgestellt.


Hinkommen

Straßenbahn: Anneessens
 

Ecke Rue Rue de l'Etuve / Rue des Grands Carmes, 1000 Bruxelles